Sie befinden sich hier: News




07.07.2007

„Nightmare, Wolle + Co.“ und tolle Schlitten


Die Urlaubszeit steht wieder vor der Tür und viele freuen sich auf einen Strandurlaub bei Sonnenschein, blauem Himmel, sowie Spaß und Erholung. Andere wollen in die Berge und auch der Städtetourismus steht hoch im Kurs. In jedem Fall will man vom ersten Tag an die Urlaubszeit mit guter Stimmung genießen.

Deshalb schaffte "Ja - für Gera" an diesem Samstag den Rahmen dafür, dass man sich in angenehmer Marktatmosphäre auf den Urlaub einstimmen konnte.

In der Zeit von 16.00 bis 19.00 Uhr unternahm die Cover - Band vom Life-Musik-Entertainment „Nightmare, Wolle + Co." einen musikalischen Streifzug durch die vergangenen Jahre, und da waren auch verschiedene Sommerhits, alte und neue Schlager, Oldies, stimmungsvolle Hits und so mancher DDR-Titel mit dabei.

Alle Musiker freuten sich auf ihre Fans und weitere zahlreiche Besucher des Marktes und gingen gern auch auf individuelle Musikwünsche ein. Es wurde durch ein Brautpaar und seine Gäste sogar ein „Tanz auf dem Markt"; gewagt.

Der Gera-Song, der am 27.April zur Jahresveranstaltung 2007 im Hotel Courtyard by Marriot Premiere hatte, wurde zum erstenmal auf dem Marktplatz gespielt

Und es gab an diesem Tag noch eine Überraschung: Die Auto Scholz AVS GmbH & Co. KG und das AfA Autohaus Gera Nord waren mit insgesamt 6 tollen PKW´s vertreten. Beide wirken seit Jahren als Förderkreismitglied bzw. Förderer bei der Umsetzung von Aufgaben mit gemeinnützigem Charakter des Vereins "Ja - für Gera"; e. V. engagiert und kontinuierlich mit. Sie wollten bei dieser Aktion mit dazu beitragen, dass die Altstadt mit attraktiven Dienstleistungsangeboten Bürger und Gäste begeistert.

Am Tag der Aktion herrschte hochsommerliches Wetter und die vielfältigen gastronomischen Angebote am Markt wurden gut genutzt.

Auch der Kirchplatz St. Salvator hatte im Rahmen von „Klein-Montmartre"; wieder interessierte Besucher zur kreativen Betätigung eingeladen.








Weitere News
Samstag, 15.August.2020 03:32:08