Sie befinden sich hier: News




19.05.2007 · Hallo Gera

"Ja - für Gera" bürgerschaftliches Engagement für die Innenstadt

Winterakademie, Frühjahrsputz, Stadthausmeister, Kunstprojekt Steinweg mit übergreifenden Aktivitäten in die Sorge einschließlich Dixielandfrühstück, Tagung des City-Management-Verbandes Ost mit zahlreichen Gästen aus dem gesamten Bundesgebiet zum Zeitpunkt der Buga-Eröffnung, weiterer Ausbau der Zusammenarbeit mit Instituten, Hochschulen und Universitäten sowie die Jahresveranstaltung 2007 haben maßgeblich die inhaltliche Arbeit des Vereins in den ersten Monaten dieses Jahres geprägt.

In diesen und auch den nächsten Tagen werden schrittweise wieder die bereits bekannten, aber auch neuen Grünmaßnahmen in der Innenstadt realisiert.

Auch die samstäglichen Marktaktionen beginnen wieder. In diesem Jahr, außer am 19. Mai, immer am späten Nachmittag.

So z. B. wird am 26. Mai von ca. 16.00 bis 19.00 Uhr die in Gera bekannte Band "Chips ´n Dip" auftreten.

Am gleichen Tag wird ab 14.00 Uhr auch "Klein-Montmartre" wieder ins Leben gerufen - und das vor allem mit einem Gedankenaustausch von Anliegern und interessierten Bürgern in Hinsicht auf mehr Lebendigkeit im Bereich Steinweg, Kirchplatz usw., vor allem durch bürgerschaftliches Engagement.





Weitere News
Donnerstag, 13.August.2020 05:10:02