Sie befinden sich hier: News




31.01.2009

"Ja- für Gera" als Partner der 2. Geraer Songtage


Die 2. Geraer Songtage stehen dieses Jahr unter dem Motto "Gutes Klima für gute Musik"

Das diesjährige Motto des Festivals soll nach dem Willen der veranstaltenden Agentur Artfullsounds musikalisch im Wortsinn überzeugen und zudem in Kooperation mit der Kampagne "Klima sucht Schutz" einen Beitrag für den Umweltschutz leisten. Konkret: Besucher und Musiker sind aufgerufen, zu den Veranstaltungen im Zentrum von Gera möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Was gut gedacht, aber nicht in jedem Fall praktikabel sein dürfte. Zumindest aber ist nach Auskunft von Daniel Zein (Artfullsounds) in jeder Eintrittskarte ein Teil für den Klimaschutz reserviert. Außerdem soll am 2. Mai im Haus der Pioniere eine "Klima sucht Schutz"-Party steigen, auf der Mellow Mark, Pyro Merz und die Ruffcats mit ihrem ironisch-sarkastischen Song "Treibhauseffekt" - Sieger beim Klimasongwettbewerb 2008 - und einem Stilmix aus Reggae, Hip-Hop, Ska, Soul und Rock für klimafreundliche Stimmung sorgen wollen.

Im Bürgercafé Steinweg 8 wird es folgende Veranstaltungen geben:


am 14.04.09 KATRINA (D) 19 Uhr

In Katrianas Musik treffen sich klare Klavierakkorde mit ihrer facettenreichen Stimme und dem akzentuierten Cellospiel von Birte Schultz. Da, wo's schön ist und ehrlich, wo Pop poetisch ist und kraftvoll unverblümt. Katrianas Lieder sind sanft und ungemütlich, sie verzaubern und enthüllen. Sie bewegen sich - streitbar und immer souverän.

www.katriana.de

 

 


am 23.04.09 ILLUT (D) 19 Uhr

illute macht auch Musik! Mit Gitarre, Klavier und Glockenspiel. Und dazu singt sie selbstausgedachtes, direkt aus ihrem Herzen in eures hinein.

www.illute.com

 

 


am 05.05.09 SALIM NOURALLAH (USA)  19 Uhr

Unaufdringliche, einfühlsame und zutiefst zauberhafte Musik von einem Songwriter, der mit zum Besten gehört, was die Musikstadt Dallas zu bieten hat, gerade weil er so untypisch texanisch daherkommt. Allen Menschen, denen ein Popsong schon mal das Leben gerettet hat oder die endlich wissen möchten, wieviel MEHR Pop sein kann und muss als nur chartgefälliges Mittelmaß, wird “Snowing In My Heart” sehr viel bedeuten.

www.salimnourallah.com

 





Weitere News
Samstag, 15.August.2020 03:48:18