Sie befinden sich hier: News




26.08.2009 · OTZ

Entente Florale 2009 - Zum zweiten Mal eine Goldmedaille für Gera


"Das ist eine Überraschung" freute sich Hr. Miller (Baudezernent Stadt Gera) am vergangenen Dienstag, nach dem er gemeinsam mit Hr. Thie (Buga Förderverein) im ZDF Fernsehgarten in Mainz vor 1000 Zuschauern die Goldmedaille für den bundesweiten Stadtverschönerungswettbewerb "Entente Florale" entgegennehmen durfte. Mit der Goldmedaille wird die Bundesgartenschau 2007 veredelt.

"Geradezu vorbildlich ist der Umgang mit dem Buga-Gelände, das sich auch heute noch in unverminderter Qualität dem Bürger als Volks- und Freizeitpark zeigt.  Der Umgang der Stadt mit den historischen Zeugnissen, wie etwa dem Küchengarten mit Orangerie neben dem Theater, bewies der Jury, wie sensibel die Revitalisierung des barocken Kleinods betrieben wurde. Begeistert war die Jury vom Engagement der Bürger, der Vereine und des Handels, das sich als schlagkräftiges Netzwerk mit dem Namen "Ja für Gera e. V." organisiert hat", hieß es in der Laudatio.





Weitere News
Samstag, 15.August.2020 04:31:27