Sie befinden sich hier: News




13.04.2011

Ausstellung „Bilder die der Frühling schenkt” in der Bürgergalerie eröffnet

Die Ausstellung von Helga Zauft läd zum „freudvollen Genießen von Frühlingsbildern” ein. Wer noch keine frühlingshaften Gefühle hat, wird hier Fotografien freudvoll genießen und sich verzaubern lassen können. Der Literaturclub Gera trägt mit Gedichten zur frühlingshaften Stimmung bei.


Für einen stimmungsvollen musikalischen Auftakt sorgten Helga Zauft (Gitarre) und Hiltrud Oelkers (Blockflöte), wie auch die liebevoll gestaltete Einladung.


Stimmungsvoll präsentieren sich dann auch die Bilder. Zum großen Teil Schnappschüsse, die mit der ersten, noch geliehenen Digital-Kamera entstanden sind. Landschaften, Blumen und Bäume, Spieglung in einem See und Sonnenuntergänge oder Sonnenaufgänge sind in Ihnen zu sehen. Liebevoll sind unterschiedliche Motive passend zusammen gestellt und zum Teil auch mit treffenden Bildunterschiften hervorgehoben.

Die nicht immer ganz ernst zu nehmenden Gedichte vom Literaturclub Gera runden die Ausstellung wunderbar ab und laden auch zum Schmunzeln ein.









Weitere News
Sonntag, 20.Oktober.2019 02:54:13