Sie befinden sich hier: News




01.07.2011 · Neues Gera

Unternehmen zu 1a-Fachhändler ausgezeichnet


Ob Gera bald den Titel ?1a-Einkaufsstadt? tragen darf, ist noch offen. dafür müssen insgesamt 16 Geschäfte mit dem ?1a-Fachhändler?-Qualitätssiegel des Wirtschaftsdinstes ?markt intern? ausgezeichnet werden. Voraussetzung dafür sind jedoch die Bewerbungen der von Inhabern geführten Geschäfte. Bisher sind bereits sieben solcher Auszeichnungsurkunden ausgestellt worden. Schon im Mai konnte die erste Urkunde an Gabriele Seidel und Ulrich Zehetner von Augenoptik Wunderlich (Foto oben) übergeben werden. Seit diesen Tagen können sich auch das Mercedes-Autohaus Auto-Scholz- AVS (Foto mitte, v.l.n.r.:Irmelind Hegenbart, Geschäftsführer Ulrich Weise und Stefanie Punga) über die Auszeichnung freuen. Auch das traditionelle Schuhhaus Lobert's darf die Bezeichnung ?1a-Fachhändler? führen (Foto unten: Gudrun und Andreas Lobert). Auch in den kommenden Wochen sollen weitere Urkunden überreicht werden. Stadtverwaltung, ?Ja - für Gera?, IHK, HWK und Einzelhandelsverband hoffen, dass sich bis zum Bewerbungsschluss Anfang September noch weitere Händler um das Qualitätszeichen bewerben, damit sich bald ganz Gera ?1a-Einkaufsstadt nennen darf.

Fotos: Schädlich

Layout wurde an die Seite angepasst.





Weitere News
Donnerstag, 19.September.2019 06:55:57