Sie befinden sich hier: News




25.10.2011

„Lebenswege” · in Bildern und im Gespräch

Nach der Ausstellungseröffnung um 19 in der Bürgergalerie fand anschließend in der MANGEL Wirtschaft eine Podiumsdiskussion statt.

Ausstellung und Diskussion der Selbsthilfegruppe „Tabu” widmeten sich dem Thema „Sexuelle Gewalt in der Kindheit”.

Betroffene Frauen berichteten in bildnerisch gestalteten Arbeiten über ihrem Lebensweg · von der Gewalterfahrung bis zur Heilung.


Das zweite Gespräch der Reihe „Wir sind betroffen, aber nicht besiegt” beleuchtete rechtliche Hintergründe zum Thema sexuelle Gewalt.


Die Podiumsdiskussion wird durch den Offenen Kanal Gera aufgezeichnen.






Weitere News
Montag, 22.Juli.2019 22:12:27