Sie befinden sich hier: News




10.06.2012

Jüdische Lieder mit Galina Lunova – musikalischer Abend mit jüdischen Klängen

Aus Anlass der ?2. Tage der jüdischen Kultur in Gera? hatte der Interkulturelle Verein zu einem musikalischen Abend in die MANGEL Wirtschaft im Steinweg eingeladen. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Musikwochen unseres Vereins statt.


Galina Lunova wurde in Russland geboren, lebte lange in der Ukraine.

 

Sie kam 2001 als jüdischer Flüchtling nach Deutschland und lebt in Chemnitz.

 

 

Sie singt jüdische Lieder in drei Sprachen:

 

 • jiddisch

 • neuhebräisch

 • russisch

 

Es sind ganz vielseitige Melodien – Gebete, traurige und lustige sowie ganz stimmungsvolle Lieder.









Weitere News
Sonntag, 18.August.2019 16:12:09