Sie befinden sich hier: News




13.03.2013

Eröffnung der 1. Ausstellung in 2013 im Objekt Bürgergalerie unter dem Motto „Kunst und Spinnen - Mittendrinnen”

Die Ausstellung gestaltete unser Partner die TÜV-Rheinland, Höhere Berufsfachschule - gezeigt werden Visionen angehender Gestaltungstechniker zur Entwicklung des Gustav-Henning-Platzes.


 

Mit diesem weiteren gemeinsamen Engagement wird Bezug auf einen ganz besonderen innerstädtischen Platz mit viel Entwicklungspotential genommen.

 

In der Ausstellung wird vor allem auch deutlich gemacht, welche unterschiedliche Sichtweisen und Interessenlagen junge Menschen zur Innenstadtgestaltung haben.

 

Und auch darin begründet sich unser Motto: „Gersche Meile - Vielfalt überzeugt!”


 

Als Ausgangspunkt für die Entwicklung ihrer Ideen führten die Schüler Befragungen von Bürgern in der Geraer Innenstadt durch. Somit sind auch die Wünsche und Vorstellungen der Geraer sind in das Projekt eingeflossen.

 

Nachrichtenbeitrag im mdr Thüringen Journal vom 13.03.2013 

 

Die Sendung kann bis zum 22.03.2013 abgerufen werden.

Der Beitrag beginnt bei 22 Minuten und 18 Sekunden.

 

 Die Ausstellung kann noch bis zum 28.03.2013 besucht werden.

 

Wir haben für Sie geöffnet

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag
Samstag

14:00 - 18:00 Uhr

14:00 - 18:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
11:00 - 14:00 Uhr

 





Gut besucht war auch die Galerie unserer Förderin Carmen Hanelt, die im Vorfeld im Objekt Steinweg 1 (ehemaliger Zooladen) neu eröffnet wurde.

 

Somit ist wieder ein neuer Glanzpunkt für bunte Vielfalt in unserer Innenstadtgasse entstanden.

 

Mit viel Leidenschaft und Kreativität hatte sie in wochenlanger Fleißarbeit bei frostigen Temperaturen die Eröffnung ihrer Galerie vorbereitet.









Weitere News
Donnerstag, 21.November.2019 00:01:13