Sie befinden sich hier: News




14.06.2015

Jazz- & Weinfest vom 12. - 14. Juni

Das Jazz- und Weinfest in Gera-Untermhaus hat die Gerschen und die Gäste unserer Stadt wieder einmal 3 Tage in ihren Bann gezogen.


Wer Lust und Zeit hatte, wurde mit einer Atmosphäre belohnt, die begeisterte. Selbst das Gewitter am Samstag, welches einen heftigen Regenguss brachte, konnte dem Fest und der damit verbundenen guten Stimmung nichts anhaben, es gab nur eine kleine Pause.

Der Dank gilt all denen, die für die Planung, Absicherung und Durchführung dieses Festes die Hauptverantwortung übernommen (wir hatten dazu bereits informiert), einen Versorgungsstand betrieben oder Musikalisches in die Gärten, auf die Brücke oder Bühne gebracht haben. Der Dank gilt natürlich auch den vielen Helfern, die mit ihrem Engagement vor und hinter den Kulissen zum Erfolg beigetragen haben.






Das trifft vor allem auch auf das Engagement unseres Vereins zu, denn unser Stand in Kooperation mit der Sektkellerei J. Oppmann AG Würzburg (Partner)  und der Handelsvertretung Mathias Bsteh mit seinem Gourmet-Weinhandel (Förderer) war wieder eine gelungene Mannschaftsleistung.


Neben der Betreibung unseres Versorgungsstandes ging es uns vor allem auch um die Information der Besucher in Sachen „IBA/ Europan 13”. Wir hatten dazu einige Pläne „mit im Gepäck” und kamen mit vielen interessierten Bürgern unserer Stadt und Gästen, z. B. aus Berlin oder sogar Wien, im gemütlichen Hinterhof der Galerie M1 ins Gespräch.








Weitere News
Montag, 23.September.2019 13:15:56