Sie befinden sich hier: News




26.11.2016 · Neues Gera

Gera prickelnd genießen


Volker Tauchert stellt Dr. Viola Hahn die neue Jahrgangsedition Gera-Sekt vor.

Foto: SV/Weiß 

 

Gera (NG). Volker Tauchert, Vorsitzender von „Ja - für Gera e.V.“ hat Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn die neue Jahrgangsedition Gera-Sekt vorgestellt. Angeboten wird ein Sekt-Trocken und ein Chardonnay-Sekt (brut). Auf dem Etikett vom Sekt-Trocken (grüne Flasche) ist eine Zeichnung des KuK in Frontalansicht zu sehen, die am Computer bearbeitet wurde. Das Etikett vom Chardonnay-Sekt (brut) zeigt eine Szene vom Platz vor dem KuK. Es ist eine lavierte Federzeichnung. „Die beiden Grafiken mussten erst gezeichnet werden. Der klare sachliche Baustil des KuK hatte, wie Günter Kerzig bei seinen Recherchen feststellen musste, bisher keinen seiner Kollegen zum Zeichnen angeregt, deshalb griff er selbst zur Feder“, so Volker Tauchert und fügt an: „Das wir uns gerade dieses Jahr in Sachen Gera-Sekt für das KuK entschieden haben, das ist für jeden, der den Stadtentwicklungsprozess ‚Geras Neue Mitte‘ selbst mit gestaltet oder zumindest mit Interesse verfolgt, leicht nachvollziehbar. An dieser Stelle braucht es zur Bedeutung des KuK für die Region und unsere Stadt und hier ganz besonders für ‚Geras Neuer Mitte‘, welche enorme Bedeutung für die Attraktivität und Funktionalität der Gesamtstadt hat, nicht viele Worte.” Bestellungen des neuen Gera-Sektes sind ab sofort via info@ja-fuer-gera.de möglich. 

 





Weitere News
Montag, 22.Juli.2019 22:46:48