Sie befinden sich hier: Presseberichte




15.11.2018

„Ja - für Gera” lädt zum Genuss am Brückentag

Musik verbindet

„Ja - für Gera” lädt zum Genuss am Brückentag

Einmal im Monat, jeden dritten Mittwoch, lädt „Ja - für Gera“ zum „Brückentag” ein. „Musik verbindet, Gespräche öffnen, Beisammensein unterhält”, bringt es der Vereinsvorsitzende auf den Punkt.

 

Mit diesem neuen Kommunikations- und Musikkonzept wollen die Macher die Geraer zusammenbringen, dabei an Bewährtes anknüpfen und ihnen eine neue Plattform für einen unterhaltsamen und kurzweiligen Abend schaffen.

 

„Brückentage” zum Vormerken


Mittwoch, 21. November mit Dieter Zahel und Hans-Peter Graumnitz
Mittwoch, 19. Dezember mit Dirk „EISEN”schmidt

Mittwoch, 16. Januar mit Hans-Peter Graumnitz

 

Ort: Steinweg - Mangelwirtschaft, ab 18 Uhr




Weitere Presseberichte
Donnerstag, 17.Januar.2019 16:14:29